Abbalgen: Entfernen des Fells bei Hase und Wildkaninchen 

Abschärfen: Abtrennen mit dem Messer

Abschußplan: Festlegung der Zahlen der pro Wildart und Jagdsaison zu erlegenden Tiere

Abschwarten: Entfernen des Fells bei Wildschweinen

Alttier: Weibliches Hirschwild nach dem Setzen des ersten Kalbes

Ansitzjagd: Vom Hochsitz aus ausgeübte stille Jagd

Aufbrechen: Ein Stück Wild ausweiden

Aufbruch: Bezeichnung für aus dem Körper entfernte Eingeweide

Aus der Decke schlagen: Entfernen des Fells von Wildkörpern

Aushakeln: Ausweiden von Wildgeflügel durch den Darmausgang mit einem Haken

Ausweiden: Entfernen der Eingeweide aus dem Wildkörper

Auswildern: Aussetzen von Wildtieren zum Zwecke der Mehrung

Bache: Weibliches Wildschwein 

Balg: Fell vom Hasen

Blatt: Schulter beim Haarwild

Blume: Schwanz bei HAse und Wildkaninchen

Brunft: Paarungszeit bei Haarwild

Brunftig: Paarungswilliges Haarwild

Bürzel: Hinterteil bei Wildgeflügel

Decke: Fell bei Haarwild

Drückjagd: Aufscheuchen von Wild mit Hunden in Richtung der Schützen

Erlegen: Abschuß von Wildtieren nach jagdrechtlichen Vorschriften

Federwild: Dem Jagdrecht unterliegende Wildvögel
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »
You are using a really old version of
Internet Explorer, click here to upgrade your browser.
x